Home Events GO UNITE! Autumn Workshop (in German)

GO UNITE! Autumn Workshop (in German)

  • 21 October 2021
  • Location: Virtual
  • Organizer: GO Unite!, German chapter of the Data Stewardship Competence Centers IN
This workshop is organized by the German chapter of the Data Stewardship Competence Centers IN, and will be held in German. Please contact the GO UNITE! IN coordinators Patrick Helling and Monika Linne for any questions. Am 21. Oktober trifft sich die Community des GO FAIR-Implementierungsnetzwerks GO Unite! Alle Mitglieder und FDM-Interessierten sind herzlich eingeladen, an dem Austausch zu FDM-relevanten Themen teilzunehmen und mitzuwirken. Eine Registrierung für diesen Workshop ist hier möglich. GO Unite! hat sich seit seiner Gründung im Juni 2019 als nationales Chapter des internationalen GO FAIR DSCC-Implementierungsnetzwerks innerhalb der deutschen FDM-Community etabliert. In den vergangenen Monaten arbeiteten die Arbeitsgruppen von GO Unite! vorrangig an drei Themen:
  1. Lösung für eine zentrale Sammlung von FDM-Schulungsmaterialien
  2. Entwicklung eines formalen Beschreibungsmodells für Service- und Bedarfsstrukturen im Forschungsdatenmanagement
  3. Internationalisierung: Vernetzung und Austausch internationaler FDM-Initiativen
Die Relevanz dieser Themen wurde in den bisherigen GO Unite!-Workshops aus der FDM-Community heraus identifiziert und intensiv weiterverfolgt. Innerhalb des kommenden Herbst-Workshops werden die Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen vorgestellt. Zudem bietet das Treffen die Gelegenheit, neue Themen einzubringen und initial mit unserer FDM-Community zu diskutieren. Die gemeinsame und gezielte Bearbeitung kann bei Bedarf in neuen Arbeitsgruppen erfolgen. Im Herbst-Workshop möchten wir die Aufmerksamkeit u.a. auf folgende Themen lenken:
  • Etablierung von FDM in der universitären Lehre
  • Konsolidierung/Weiterentwicklung von Beratungen an einzelnen Standorten
  • Forschungsethik
  • digitale Expert*innenplattform
Weitere Themen sind herzlich willkommen! Bitte melden Sie sich bei Monika Linne oder Patrick Helling, falls Sie einen weiteren Arbeitsbereich im Meeting vorstellen möchten. Besuch von den europäischen Nachbarn! Dr. Anna Walek von der TU Danzig wird die Aktivitäten (u.a. die polnische Data Summer School) des polnischen Chapters des GO FAIR-DSCC-Implementierungsnetzwerks vorstellen. Hierbei handelt es sich um einen Startschuss, um zukünftig den Austausch und die Vernetzung zwischen den nationalen DSCC-Chaptern zu pflegen. Eine detaillierte Agenda für das Meeting folgt in Kürze!

Bitte registrieren Sie sich, wenn Sie an diesem Workshop teilnehmen möchten.

09:00-9:05 Uhr  Onboarding
09:05-9:15 Uhr  Begrüßung und Organisatorisches
09:15-10:00 Uhr  Gast-Lecture Dr.‘in Anna Walek (Gdańsk University of Technology Library, GUT Library / DSCC-IN National Chapter Poland)
10:00-10:30 Uhr  Bericht aus den Arbeitsgruppen (jeweils 10 Minuten)
  •   Sammlung Schulungsangebote
  • Beschreibungsmodell FDM
  • Internationalisierung
10:30-10:45 Uhr  Kaffeepause
10:45-11:30 Uhr  Breakout-Sessions der Arbeitsgruppen
11:30-12:00 Uhr  Kurzbericht aus den Breakout-Sessions
12:00-13:00 Uhr  Mittagspause
13:00-14:00 Uhr  Themen-Pitches und Diskussion (jeweils 5 Minuten Pitch/10 Minuten Diskussion)
  •   Etablierung von FDM in der universitären Lehre
  • Konsolidierung/Weiterentwicklung von Beratungen an einzelnen Standorten
  • Forschungsethik
  • digitale Expert*innenplattform
14:00-14:30 Uhr  Abschlussdiskussion und Verabschiedung